05.07.01 13:58 Uhr
 437
 

Immer mehr Ausländer bekommen die deutsche Staatsbürgerschaft

Nach Angaben des Bundesinnenministeriums hat das Statistischen Bundesamt die neuesten Zahlen dargelegt. Demnach stieg die Anzahl der Ausländer, die Deutsche wurden, um 30 Prozent.

1999 waren es noch 143.267, im Jahre 2000 schon 186.691 neue Deutsche, die zu verzeichnen waren.

Es wird die Neufassung des im Jahre 2000 novellierten Staatsangehörigkeitsrechtes dafür verantwortlich gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ropin
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Staat, Ausländer, Staatsbürgerschaft
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sahra Wagenknecht gibt Russia Today Interview und kritisiert Angela Merkel
Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sahra Wagenknecht gibt Russia Today Interview und kritisiert Angela Merkel
Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?