05.07.01 13:49 Uhr
 1.244
 

ADAC: Zigarette aus dem Autofenster mit teuren Folgen

Der Automobilclub ADAC ermahnt alle Autofahrer, welche die Straßen als Mülleimer ansehen, in einer aktuellen Bekanntmachung.

Nicht nur dass bei achtlos aus dem Autofenster geworfenem Müll ein Verwarnungsgeld in Höhe von bis zu 75 DM droht, solches Verhalten kann auch weitergehende Folgen mit sich ziehen. So stehen auf Waldbrände durch weggeworfene Zigaretten hohe Strafen.

Wenn sich zudem ein nachfolgender Fahrer durch einen weggeworfenen Gegenstand derart erschreckt, dass er einen Unfall verursacht, droht dem Müllsünder ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: ADAC, Folge, Zigarette
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?