05.07.01 13:28 Uhr
 2
 

Ford investiert 300 Mio. $ in spanische Fabrik

Die Ford Motor Co., der weltweit zweitgrößte Automobilhersteller, wird 300 Mio. Dollar in den Ausbau ihrer Fabrik nahe Valencia (Spanien) investieren, so ein Unternehmenssprecher am Donnerstag.

Die neue Investition wird die Fabrik für die Produktion eines neuen 'Fiesta'-Modells sowie eines Modells von Mazda vorbereiten, so der Sprecher weiter. Ford produziert derzeit seine Modelle 'Ka' und 'Focus' in der Anlage bei Almussafes, wo man 8.000 Mitarbeiter beschäftigt.

Zuvor hatte Ford mitgeteilt, dass man mit der Produktion des neuen 'Fiesta'-Modells in Almussafes ab Mitte 2002 beginnen wird. Die Mazda Motor Corp., die zu 33 Prozent Ford gehört, beabsichtigt, in der Fabrik ab 2003 jährlich 40.000 Fahrzeuge zu produzieren.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ford, 300, Fabrik, Spanisch
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
Laut Gutachten kann Deutschland nationales Glyphosat-Verbot durchsetzen
Niki-Airlines-Insolvenz: Notfallplan für 10.000 gestrandete Kunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?