05.07.01 11:47 Uhr
 111
 

1&1: Schluss mit gratis Service

Eins und eins zum Nulltarif gibts bald nicht mehr: Die Firma hat jetzt angekündigt, ihren Gratis-Messagingservice einzustellen.

Kunden sollten sich beeilen: Am 1. September werden alle Kontakte und Daten, die unter einsundeins.com gespeichert waren, unwiderruflich gelöscht.

Das Unternehmen selbst empfiehlt einen Export auf Outlook oder andere Programme.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fewtack
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Service, Schluss, gratis, 1&1
Quelle: news.zdnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor