05.07.01 09:00 Uhr
 3.502
 

Aus der Zauber - Neues Gesetz gegen Hackerprogramme

Nun gibt es in Deutschland erste Pläne für ein neues Gesetz gegen Hackerprogramme.

In dem neuen Gesetz steht geschrieben, dass man sich unter anderem strafbar macht, wenn ein Missbrauch von und Pay-TV-Programmen vorliegt, oder z.B. wenn man sich mit Hilfe von Hackerprogrammen einloggt, ohne Gebühren zu bezahlen.

Wer solche Programme betreibt oder produziert muss mit einer Strafe von höchstens 100 000 DM rechnen und zusätzlich sogar Gefängnis.

Zur Zeit gibt es in Deutschland noch keine Regelung dieser Art.


WebReporter: cyberz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Aus, Hacker, Gesetz, Zauber
Quelle: www.newsbyte.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?