05.07.01 08:55 Uhr
 56
 

Vier Frauen überfallen junge Mutter und töten fast deren Baby

Valencia: Zu einem besonders brutalen Raubüberfall kam es gestern in Valencia. Eine junge Mutter wurde von vier Frauen überfallen und zur Herausgabe des Geldes gezwungen, indem sie auf das Baby im Kinderwagen einschlugen.

Wie die Polizei in einem Communique schildert, war die junge Frau gegen 11 Uhr im Zentrum Valencias unterwegs als sie plötzlich von vier Frauen umringt wurde und diese von ihr Bargeld forderten.

Um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen, zerrten sie das Baby aus dem Kinderwagen und schlugen auf es ein. Nachdem die Frau ihnen umgerechnet 600.- Mark aushändigte verschwanden die Angereiferinnen. Das Kind befindet sich auf der Intensivstation.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Mutter, Baby
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?