05.07.01 08:31 Uhr
 23
 

Japanische Affen flüchten vor Hitzewelle in den Pazifik

In Japan tobt zur Zeit eine Hitzewelle. Um dieser Hitze zu entgehen flüchteten viele Affen aus einem Affenwildpark in den pazifischen Ozean.

Tagsüber sind nun die Affen ausschließlich mit Tauchen und Schwimmen beschäftigt, bestätigen die Pfleger des Affenparks in der Provinz Wakayama.

Wenn die Temperaturen nicht allmählich sinken, sagte man, würden die Affen noch bis September weiterschwimmen.


WebReporter: [GFZ]Burner
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Japan, Hitze, Pazifik
Quelle: www.die-welt.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuel Dumping" - Boing 747 lässt 50 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz rieseln
Österreich: Asylbewerber - "Bin hingegangen, um Mädchen zu vergewaltigen"
Google reduziert zum Black Friday & Cyber Monday viele Angebote im App-Store


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?