05.07.01 07:57 Uhr
 14
 

Polizei fasst Reifendiebe und Hehler

Nachdem sie Fahndern bereits am 25.Juni auf einem Parkplatz in Braunschweig aufgefallen waren, wurden zwei Reifendiebe in der letzten Nacht von der Polizei nach einem Reifendiebstahl gestellt. Sie gaben dabei auch den Hehler der Reifen bekannt.

Als die Fahnder den verdächtigen BMW wieder auf dem Parkplatz entdeckten, observierten sie den Wagen. Als dieser plötzlich davonfuhr, verloren die Beamten ihn aus den Augen. Kurz darauf fanden die Fahnder einen BMW, an dem die Räder gestohlen waren.

Auch das Fahrzeug der Täter fanden die Beamten und kontrollierten es. Wie sich herausstellte hatten die beiden ihre Beute bereits verkauft. Sie nannten den Namen des Mannes. Auch gegen ihn hat die Polizei ein Verfahren eingeleitet.


WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Reifen
Quelle: www.newsclick.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?