05.07.01 07:57 Uhr
 14
 

Polizei fasst Reifendiebe und Hehler

Nachdem sie Fahndern bereits am 25.Juni auf einem Parkplatz in Braunschweig aufgefallen waren, wurden zwei Reifendiebe in der letzten Nacht von der Polizei nach einem Reifendiebstahl gestellt. Sie gaben dabei auch den Hehler der Reifen bekannt.

Als die Fahnder den verdächtigen BMW wieder auf dem Parkplatz entdeckten, observierten sie den Wagen. Als dieser plötzlich davonfuhr, verloren die Beamten ihn aus den Augen. Kurz darauf fanden die Fahnder einen BMW, an dem die Räder gestohlen waren.

Auch das Fahrzeug der Täter fanden die Beamten und kontrollierten es. Wie sich herausstellte hatten die beiden ihre Beute bereits verkauft. Sie nannten den Namen des Mannes. Auch gegen ihn hat die Polizei ein Verfahren eingeleitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Reifen
Quelle: www.newsclick.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst
Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?