05.07.01 07:11 Uhr
 746
 

Massaker auf Supermarkt-Parkplatz: Amoklauf aus den USA gemeldet

Ein wahres Massaker veranstaltete ein 42-Jähriger in der amerikanischen Kleinstadt Rifle/Colorado. Was den Amokläufer zu seiner Tat trieb ist bislang noch unbekannt. Die Polizei ermittelt.

Der Täter erschoß 3 Menschen und verletzte bei seinem ziellosen Geballere außerdem vier weitere Personen, wovon drei schwer verletzt wurden. Auf einem Parkplatz vor einem Supermarkt drehte der Amerikaner durch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: airmail24
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Amoklauf, Supermarkt, Massaker, Parkplatz
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!