05.07.01 04:45 Uhr
 9
 

Neue Ermittlungen gegen den Sohn von Mitterand

In Paris wurde der Sohn des früheren französischen Ministerpräsidenten Mitterand erneut zu illegalen Waffengeschäften verhört.

Nachdem ein Ermittlungsverfahren gegen ihn Ende Juni erst wegen eines Formfehlers eingestellt wurde, wurde jetzt mit neuen Ermittlungen begonnen.

2 Richter vernahmen ihn über 4 Stunden lang.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steuerfachidiot
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sohn, Ermittlung
Quelle: dpa.dmh.zet.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe
Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen
Bayern beschließt nach 16-stündiger Debatte kontroverses Integrationsgesetz



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn
Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe
Osnabrück: Mann wegen sexuellem Missbrauch an 122 Kinder angeklagt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?