04.07.01 21:17 Uhr
 63
 

Revolution? Selbstreinigende Kleidung

Biotechniker der Universität von Massachusetts entwickelten Kleidung die sich selbst reinigt. Sie verbanden Bakterien mit Textilfasern.

Die Bakterien ernähren sich von Schmutz, Chemikalien und Schweiß, sodass eine Wäsche nicht mehr nötig sein soll. Zudem sind sie hautfreundlich und es wird daran gearbeitet, dass sie demnächst schlechte Gerüche in angenehme umwandeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gitta
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kleid, Kleidung, Revolution
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?