04.07.01 21:17 Uhr
 63
 

Revolution? Selbstreinigende Kleidung

Biotechniker der Universität von Massachusetts entwickelten Kleidung die sich selbst reinigt. Sie verbanden Bakterien mit Textilfasern.

Die Bakterien ernähren sich von Schmutz, Chemikalien und Schweiß, sodass eine Wäsche nicht mehr nötig sein soll. Zudem sind sie hautfreundlich und es wird daran gearbeitet, dass sie demnächst schlechte Gerüche in angenehme umwandeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gitta
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kleid, Kleidung, Revolution
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung
Nackte Gummi-Nippel und Brüste: Feministin setzt Zeichen gegen "Slut Shaming"
Indischer Politiker schlägt auf Flug mit Sandale auf Steward ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
Deutschland wurde demaskiert - Einfach schrecklich
Deutsche Erfindung: Was kommt nach Baby-sex, Embryosex?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?