04.07.01 21:15 Uhr
 611
 

Neues über die Auswirkungen der Schwangerschaft auf das ganze Leben

Wer als Baby während der Schwangerschaft nicht ausreichend ernährt wird, leidet womöglich sein ganzes Leben daran. In den neun Monaten der Schwangerschaft durchlebt unser Körper mehr Zellteilungen als in den nächsten 20 Jahren.

Ausserdem beträgt die Zeit der Bildung der Organe nur wenige Wochen oder Tage. Während dieser Spanne könnte eine Unterversorgung für eine zu frühe Beendigung der Zellteilung verantwortlich sein und das Organ irreparabel im Wachstum schädigen.

Das kann dann im späteren Leben zu Diabetes, Arterienverkalkung und Bluthochdruck führen. Ausserdem fanden die amerikanischen Forscher heraus, dass Nikotin den sich bildenden Körper schwerer schädigt als Kokain.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lt.Cmdr.Lee
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Leben, Schwangerschaft, Schwan, Auswirkung
Quelle: www.geo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Biochemiker warnt: "Frühstücken ist genauso gefährlich wie das Rauchen"
Servicestellen verteilen nun auch Termine beim Psychotherapeuten
Kusmi Tea: Stiftung Warentest warnt vor krebserregendem Kamillentee



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?