04.07.01 21:20 Uhr
 57
 

Pelé mußte im Flugzeug Kuß eines betrunkenen Schauspielers abwehren

Der brasilianische Exfußballer Pelé mußte auf einem Flug von Sao Paulo nach New York einen sehr aufdringlichen Mann auf Abstand halten. Schauspieler André Gonçalves wollte ihm unbedingt einen Kuß geben.

Es bedurfte einiger Besatzungsmitglieder, um den betrunkenen Schauspieler zu überwältigen. Letztendlich wurde er an einen Sitz gefesselt und bei einer Zwischenlandung aus dem Flugzeug verbannt.

Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Wieder nüchtern flog er dann weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gitta
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Flugzeug, Schauspieler, Schau, Trunkenheit
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
Sarah Lombardi musste Therapie machen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?