04.07.01 21:20 Uhr
 57
 

Pelé mußte im Flugzeug Kuß eines betrunkenen Schauspielers abwehren

Der brasilianische Exfußballer Pelé mußte auf einem Flug von Sao Paulo nach New York einen sehr aufdringlichen Mann auf Abstand halten. Schauspieler André Gonçalves wollte ihm unbedingt einen Kuß geben.

Es bedurfte einiger Besatzungsmitglieder, um den betrunkenen Schauspieler zu überwältigen. Letztendlich wurde er an einen Sitz gefesselt und bei einer Zwischenlandung aus dem Flugzeug verbannt.

Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Wieder nüchtern flog er dann weiter.