04.07.01 19:45 Uhr
 40
 

Tierschützer und Hollywoodstar: Nun muss er in den Knast

Der beliebte Hollywoodschauspieler James Cromwell konnte Erfolge in 'Star Trek: First Contact', 'Eraser' und 'Babe' feiern.

Nun wurde er leider festgenommen und inhaftiert, da er sich dem Protest der Tierschutzbewegung (PETA) vor einem Wendyrestaurant in den USA angeschlossen hat.

James kritisiert das tierunwürdige Verhalten der Fast-Food-Ketten, die die Tiere lediglich als 'Fleischlieferanten' ansehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gefängnis, Hollywood
Quelle: www.more-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?