04.07.01 19:10 Uhr
 84
 

Studie: Eltern akzeptieren schwule Söhne nicht

Nach einer Studie des niedersächsische Sozialministerium werden schwule Jungendliche aufgrund ihrer sexuellen Neigung häufig nicht akzeptiert.

Bei einer Befragung von 353 Personen antworteten 43% mit Zukunftsangst und 38% mit Furcht. 8,7% versuchten sich sogar umzubringen.

Mit dem Alter von durchschnittlich 13,4 Jahren wird es den Jungendlichen bewusst, eine andere sexuelle Neigung zu haben.
22% der Befragten sind stolz auf ihr Coming Out.


WebReporter: cris
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Eltern, homosexuell
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?