04.07.01 18:20 Uhr
 1.108
 

Tchibo startet Rückrufaktion

Der Kaffeeröster Tchibo ruft mit sofortiger Wirkung die in seinen Filialen verkauften Blumenkästen zurück.

Bei den im April diesen Jahres verkauften Blumenkästen sollen die Halterungen nicht in Ordnung sein. Die Blumenkästen könnten aus der Halterung rutschen und dadurch jemanden gefährden.

Die Betroffenen erhalten den Kaufpreis zurück, versprach die Tchibo GmbH.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rückruf, Rückrufaktion, Tchibo
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen
Im Himalaya verunglückt: Schweizer Extrem-Bergsteiger Steck ist tot
Geheimdienste sollen Zugriff auf alle digitalen Passfotos von Bundesbürgern bekommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?