04.07.01 16:48 Uhr
 19
 

Siemens plant mit click2procure heuer Milliarden-Euro-Marke zu brechen

Siemens hat seine konzernübergreifende elektronische Beschaffungsplattform click2procure mit allen ursprünglich geplanten Funktionen ausgestattet.

Lieferanten (3000 bis Jahresende) können sich nun auf dem Marktplatz im weltweiten Einkaufsnetzwerk darstellen, Angebote und Bestellungen vornehmen und Rechnungen mailen.

Es nützen derzeit weltweit rund 3000 Siemens-Einkäufer und 30.000 firmeninterne Nutzer diesen Marktplatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: haraldh1
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Milliarde, Marke, Siemens
Quelle: www.pressetext.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Jagdverband spricht sich für Katzensteuer aus
Halle (Saale): Von 100 eingestellten Flüchtlingen kommt nur noch einer
Evian-Wasser zur "Mogelpackung des Jahres" gewählt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jaki Liebezeit, Ex-Schlagzeuger der Band Can, ist tot
Verfassungsrechtler klagen gegen Donald Trump wegen dessen Hotel-Imperiums
CSU-Politikerin Ilse Aigner fordert von Medien ein Ende des "Trump-Bashings"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?