04.07.01 16:47 Uhr
 26
 

Formel 1 - Irvine muss erneut Test abbrechen

Schon wieder musste Eddie Irvine, Fahrer im Jaguar Racing Team, eine Testfahrt wegen gesundheitlicher Probleme abbrechen. Bereits vor dem Grand Prix von Frankreich hatte er Testfahrten in Silverstone nicht beenden können.

Wie zuvor werden die Testfahrten nun von Andre Lotterer weitergefahren. Irvine klagt seit den Unfällen in Monaco und Montreal über starke Schmerzen im Nackenbereich.

Laut Auskunft von Jaguar Racing sei der Start beim Grand Prix von Grossbritannien in Silverstone nicht gefährdet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Test, Formel
Quelle: www.f1racing.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?