04.07.01 16:23 Uhr
 15
 

Spionageflugzeug auf Heimweg

Vor drei Monaten musste ein Spionage-Flieger der US-Army in China notlanden. Grund war die Kollision mit einem chinesischen Kampfjet.

In der Nacht wurde das Flugzeug nun zurück auf amerikanischen Boden gebracht. Eine russische Frachtmaschine brachte die in Einzelteile zerlegte Maschine nach Hawaii.

Obwohl das Flugzeug sich in flugfähigem Zustand befand, waren die Chinesen gegen die Ausfliegung und wollten statt dessen eine Zerlegung.


ANZEIGE  
WebReporter: eseppelt
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Spionage, Spion, Heimweg
Quelle: www.volksstimme.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?