04.07.01 15:55 Uhr
 2.323
 

Fuck Parade - wieder ein Fall für das Gericht

Die für den 14. Juli datierte Gegendemonstration zur Love Parade die erst vor kurzem als Demonstration eingestuft wurde, findet jetzt erneut Kritik.

Beim Oberverwaltungsgericht wurde eine Beschwerde eingereicht, da man auch die Parade dort nicht als Demo ansieht. Vielmehr sei es eine Musikveranstaltung, so die Behörde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gericht, Fall, Parade
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Immigration hat seit Jahren Verbrechen in den USA reduziert
Nach Brexit: Mehr Briten wollen Deutsche werden
Karlsruhe: Erstes Freibad öffnet heute seine Pforten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauen in Deutschland verdienen so wenig wie in keinem anderen OECD-Land
Italien: Ausländerfeindliche Aktion? Palmen vor Mailänder Dom angezündet
USA: Vergewaltigte Frauen müssen Tätern Umgang mit Kindern zugestehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?