04.07.01 15:31 Uhr
 3.539
 

Ab dem 15. Jahr passiert nichts mehr im Bett

Laut einer Umfrage unter 2.500 Italienern haben 20% der Ehepaare die über 15 Jahre verheiratet sind keinen Sex mehr.


In den ersten Jahren der Ehe wurde bis zu 10 mal die Woche Sex praktiziert, aber diese Rate sinkt enorm, je länger man zusammen ist.

Ab dem 15. Jahr wird Sex sehr selten und der Beischlaf geschieht nur noch alle 2 Wochen ein Mal, oder auch gar nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: steeldawn
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Jahr, Bett
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spenderherz von deutschem Sportler: 67-jährige Brasilianerin bei Straßenlauf dabei
Nicht die Partei der Akademiker: Diese Menschen haben die AfD gewählt
London: Wieder wurde ein Fettberg in Kanalisation gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Dresden: Wer sich hier fotografieren lässt gewinnt 1.000 Euro
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?