04.07.01 15:31 Uhr
 3.539
 

Ab dem 15. Jahr passiert nichts mehr im Bett

Laut einer Umfrage unter 2.500 Italienern haben 20% der Ehepaare die über 15 Jahre verheiratet sind keinen Sex mehr.


In den ersten Jahren der Ehe wurde bis zu 10 mal die Woche Sex praktiziert, aber diese Rate sinkt enorm, je länger man zusammen ist.

Ab dem 15. Jahr wird Sex sehr selten und der Beischlaf geschieht nur noch alle 2 Wochen ein Mal, oder auch gar nicht.


WebReporter: steeldawn
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Jahr, Bett
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD will Basis über mögliche Regierungsbeteiligung abstimmen lassen
Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?