04.07.01 14:53 Uhr
 16
 

Robbie Williams von sich selbst gelangweilt

Robbie Williams scheint einmal wieder von sich selbst gelangweilt zu sein. So äußerte sich der Popstar zumindest während seines Roskilde-Auftritts der Presse gegenüber. 'Ich bin ja überall! Es muss langsam echt langweilig werden für die Leute', sagte er im Interview.

An diesem Punkt ist Williams nicht das erste Mal, schließlich mutierte der einstige Take That-Vorzeigeboy zum heutigen 'Rock DJ'. 'Nach dem nächsten November werde ich ihn einfach umbringen', sagte Williams über sein momentanes Image. Musikalisch wird schon seit geraumer Zeit über ein Sinatra-Cover-Album gemunkelt...




WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Williams, Robbie Williams
Quelle: www.docrock.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?