04.07.01 14:23 Uhr
 57
 

Jedes fünfte Kind bräuchte psychische Hilfe

Einer Umfrage zufolge erkrankt jedes fünfte Kind an den Folgen des Alltags.
Die meisten leiden unter psychischem Stress, Schlaflosigkeit oder Kopfschmerzen.

Ein Kinderpsychiater sprach davon, dass eine unbeschwerte Kindheit ein Mythos sei, den es nicht gebe.
Unter Kopfschmerzen und Allergien leiden je 10%. Auch unter quälenden Gedanken leidet jedes siebte Kind.
Jedes dritte Kind hat Albträume.

Ebenfalls jedes dritte Kind ist zeitweise depremiert und voller Sorgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: toastbrot
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kind, Hilfe
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?