04.07.01 14:14 Uhr
 42
 

Zinedine Zidane zu den Königlichen

Spanische Medien berichten heute, dass der Wechsel des französischen Mittelfeldstars Zinedine Zidane von Juventus Turin zum spanischen Traditionsklub Real Madrid perfekt ist.

Die Verantwortlichen beider Vereine sollen sich gestern in Lugano auf eine Ablösesumme von ca. 150 Millionen DM geeinigt haben. Zidane selber soll in Spanien ca. 12 Millionen pro Jahr kassieren.

Ein wesentlicher Grund für das Einverständnis Juves sind die eigenen, teuren Verpflichtungen von Thuram und Buffon, die über 140 Millionen DM gekostet haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schdesign
Rubrik:   Sport
Schlagworte: König
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?