04.07.01 14:05 Uhr
 73
 

Intel stellt Pentium III noch dieses Jahr ein

Laut dem Internet-Magazin 'The Register' will Intel noch dieses Jahr die Produktion von Pentium III Prozessoren einstellen. Allerdings sollen die mobile Pentium III Prozessor weiterhin für Notebooks produziert werden.

Der Pentium III ist durch seine 0,13-Micrometer-Technologie sehr gut für Notebooks geeignet, und soll auch in Zukunft mehr als 1,3 GHz bringen.

Laut 'The Register' will Intel vorallem den Pentium 4 auf den Markt bringen und verkaufen. Als Ersatz für den Pentium III soll ab dem 2ten Quartal 2002 der Celeron mit Tualatin-Kern ausgeliefert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Jahr, Intel
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?