04.07.01 14:00 Uhr
 227
 

Microsoft reitet Attacke gegen Linux

In einem exklusiven Interview gibt der Unternehmenssprecher von Microsoft Auskunft über Zukunftspläne des Unternehmens. Der weitere Fahrplan von Windows XP und der Xbox werden ebenso behandelt wie die Einstellung zu Linux.

Die These von Microsoft heisst: Wir sind billiger als Linux. Am Servermarkt ist Linux zwar eine Konkurrenz aber am Desktop absolut umständlich und wenig innovativ. Linux als Betriebssystem ist rückläufig und genauso fehleranfällig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Truman Burbank
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Attacke, Linux, Attac
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?