04.07.01 14:22 Uhr
 12
 

Wegen Computerüberlastung - Einsicht in private Bankdaten

Beim Onlinebanking konnten am Montag 240 Kunden der Sparkasse Einsicht in Daten andere Kunden nehmen, solange diese auch online waren.

Der Fehler entstand durch die Überlastung von Großrechnern der Datenverarbeitungsgesellschaft der Sparkasse.

Aktionen wie Überweisungen, Einrichten oder Ändern von Daueraufträgen sollen zu keinem Zeitpunkt möglich gewesen sein. Außerdem wurde die Kapazität der Großrechner nun vervierfacht, so der DVG-Sprecher.


WebReporter: Stop121522
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Computer, privat, Bankdaten, Einsicht
Quelle: seite1.web.de


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?