04.07.01 12:23 Uhr
 5
 

Erdölfördermenge der OPEC wird nicht geändert

Bis Ende September wird die OPEC (liefert 40% des weltweiten Erdöls) die Fördermenge von Erdöl nicht ändern. Anfang des Jahres wurde die Fördermenge zurückgenommen, um den Ölpreis nach oben zu drücken.

In den nächsten Wochen wird auch der Irak wieder ins Geschäft einsteigen. Wenn das zu einem Preisverfall führt, will die OPEC die Fördermenge weiter verringern.


WebReporter: eseppelt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Erdöl
Quelle: www.max.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgeschäft fordert von Österreicher 1.200 Euro nach Negativ-Online-Bewertung
Verbraucherpreise stiegen 2017 so stark wie seit fünf Jahren nicht
Preisabsprachen: Rügenwalder muss 5,5 Millionen Euro Strafe zahlen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?