04.07.01 12:00 Uhr
 4.537
 

Untersucht: Die Passwortauswahl im Internet

In einer Umfrage in Großbritannien wurden 1200 Internetuser nach ihren Passwörtern befragt.
Das Ergebnis war verblüffend: Die User können in vier 'Passworttypen' eingeordnet werden.

1. Ca. 50 % der Internetbenutzer zählen zu dem 'Familien-Typus'. Er ist dadurch charakterisiert, dass er keine besonderen Kenntnisse am Computer hat und als Passwort seinen eigenen Namen oder den eines Nahestehenden wählt.

2. 1/3 verwenden als Passwörter Namen ihrer Idole. Sie zählen zu der 'Fans-Gruppe'
3. 11 % werden der 'Eingebildeten-Gruppe' zugeordnet. Sie wählen als Passwörter irgendwelche Phantasien wie zB. Hengst oder Sexy.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Brad P.
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Passwort
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN