04.07.01 11:31 Uhr
 15
 

Beifahrerin von Schürmanns Tochter nicht mehr auf Intensivstation

Die Beifahrerin der Tochter von Petra Schürmann Carolin Mayer, welche vor 2 Wochen bei einem Autounfall tödlich verletzt wurde (SN berichtete), liegt nicht mehr auf der Intensivstation.

Die 34-jährige Mitarbeiterin des Bayrischen Rundfunks befindet sich auf dem Weg der Besserung, so ein Sprecher des BR.

In das Auto der beiden Frauen ist vor zwei Wochen ein Geisterfahrer frontal hineingefahren.


WebReporter: toastbrot
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tochter, Beifahrer, Intensivstation
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Borneo: Vier Männer töten Orang-Utan mit 13 Schüssen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour
Goslar: 18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?