04.07.01 10:24 Uhr
 15
 

Akupunktur wirkt nur kurz gegen Schmerzen

Eine Behandlung durch Akupunktur zeigt bei chronischen Schmerzen zwar anfänglich eine große Wirkung, die besser ist als beispielsweise die von einer Massage, jedoch hält diese Wirkung nicht dauerhaft an. Das ist das Ergebnis einer Studie.

Die Wirkung beschränkt sich demnach auf einen Zeitraum von ca. drei Wochen. Danach kehren die Schmerzen zurück, wenn sie nicht mit einer neuen Behandlung erneut kuriert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schmerz, Akupunktur
Quelle: warp6.dva.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärzte warnen vor Trend: Frauen reinigen Vagina mit Gurken
Studie: Jede zehnte Frau bekommt wegen der Antibabypille Depressionen
Studie: Männliche Senioren bringen sich fünfmal häufiger um als Durchschnitt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Islamische Rechtsgelehrte dürfen künftig zivile Ehen schließen
Frankfurter Zoll zerschlägt Ring von Dopinghändlern
Tierforschung: Fische können depressiv werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?