04.07.01 08:57 Uhr
 10
 

2 Maskierte fangen Bankleiter ab und rauben Bank aus

Heute früh, um etwa 7.50 Uhr wurde in Hennstedt bei Itzehoe eine Raiffeisenbank überfallen.

Nachdem die Täter den Filialleiter der Bank und eine Angestellte abgepaßt hatten und ihn gezwungen hatten die Bank zu öffnen, wurde der Leiter mit einer Waffe dazu genötigt, den Tresor zu öffnen.

Sie flüchteten, nachdem sie die beiden Angestellten mit Klebeband gefesselt hatten in unbekannte Richtung entflohen.
Noch hatte die Fahndung der Polizei keine Ergebnisse aufzuweisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bank
Quelle: recherche.newsaktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Gericht untersagt islamische "Sofort-Scheidungen"
Prozess: Studenten gaben wochenlang Falschgeld in Münchner Clubs aus
Taliban drohen USA mit "Heiligem Krieg bis zum letzten Atemzug"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Gericht untersagt islamische "Sofort-Scheidungen"
Studie: Der Ur-Apfel stammt aus Kasachstan
Trumps Ex-Stratege wieder bei "Breitbart" und will dort "in den Krieg ziehen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?