04.07.01 08:18 Uhr
 108
 

Sonne und Sonnencreme: Kombination kann Mallorca-Akne auslösen

Verantwortlich sind die Emulgatoren, die in Sonnencremes und -lotionen enthalten sind, so die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände.

Bei der Mallorca Akne entstehen Knötchen auf der Haut.
Üblicherweise tritt diese Hautveränderung nach längerem Aufenthalt am Strand auf.
Häufiger betroffen als andere sind Frauen, die in der Teenagerzeit oft Probleme mit Akne hatten.

Wer anfällig ist, soll nur Sonnenschutzgels benutzen, die frei von Emulgatoren sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Feldmaus
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Sonne, Mallorca, Kombi, Kombination, Akne
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Urteil - Tumor durch Handystrahlung als Berufskrankheit anerkannt
Indien: Dickste Frau der Welt verliert nach Operation 250 Kilogramm
Studien beweisen: Antibabypille verursacht Depressionen und Panikattacken



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
Einhorn-Frappuccino jetzt bei Starbucks erhältlich
Griechenland: Bestatter lassen Leiche liegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?