04.07.01 08:18 Uhr
 108
 

Sonne und Sonnencreme: Kombination kann Mallorca-Akne auslösen

Verantwortlich sind die Emulgatoren, die in Sonnencremes und -lotionen enthalten sind, so die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände.

Bei der Mallorca Akne entstehen Knötchen auf der Haut.
Üblicherweise tritt diese Hautveränderung nach längerem Aufenthalt am Strand auf.
Häufiger betroffen als andere sind Frauen, die in der Teenagerzeit oft Probleme mit Akne hatten.

Wer anfällig ist, soll nur Sonnenschutzgels benutzen, die frei von Emulgatoren sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Feldmaus
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Sonne, Mallorca, Kombi, Kombination, Akne
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Syndrom: Nach Nasen-OP kann Schottin nicht mehr urinieren
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Indien: Mann spielt Gitarre während Hirn-OP



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Tunesien verbannt "Wonder Woman" aus den Kinos
Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?