04.07.01 07:53 Uhr
 5
 

Siemens BS erhält Auftrag über 123 Mio. Euro

Nach Angaben der Siemens Sprecherin Bettina Rother-Neumann erhielt Siemens Business Services (SBS) einen Outsoucing Auftrag über 123 Mio. Euro. Der Vertrag mit dem Verpackungsmittelhersteller Amcor (18 000 Mitarbeiter und über 3 Mrd. Euro Umsatz), hat eine Laufzeit von fünf Jahren.

Amcor Ltd., einer der weltweit führenden Produzenten von Verpackungsmitteln mit Sitz in Melbourne, Australien, wird seine IT-Systeme von SBS betreiben lassen, welche das Management der IT-Infrastruktur, Wartungs- und Supportdienstleistungen, sowie das IT-Projektmanagement übernimmt. Amcor erwartet dadurch Einsparungen im Umfang von zehn bis zwanzig Prozent seiner IT-Ausgaben.

Die Siemens-Tochter wird in Australien und Neuseeland für das Management und den Betrieb, sowohl der zentralen, als auch der verteilten Rechnersysteme, dem Notfallmanagement sowie der Anwendungsentwicklung von Amcor verantwortlich zeichnen. Die 180 Amcor-Mitarbeiter in den IT-Abteilungen werden von SBS übernommen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Siemens, Auftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?