04.07.01 07:38 Uhr
 308
 

Bis Jahresende sollen 20.000 über die Steckdose ins Internet

Powerline bietet den Internetanschluß über die Steckdose an. Man soll dann über ein mitgeliefertes Modem von Ascom ganz einfach von überall ins Internet können. Voraussetzung sei nur eine Steckdose. Bis 12/2001 sollen dann schon 20000 online sein.

Drei mal schneller als DSL, solle man über die Steckdose ins Internet können.
Die Abrechnung erfolgt über den Datentransfer. So würde man 49 DM für 250 MB , 69 DM für ein Gigabyte und 99 DM für 2 Gigabyte zahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: backcode222
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Jahresende, Steckdose
Quelle: www.finance-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?