04.07.01 06:05 Uhr
 52
 

Wirtschaftsminister: Die Konjunkturflaute geht zu Ende

Er glaubt an ein baldiges Ende der Konjunkturflaute äusserte der Bundeswirtschaftsminister Werner Müller gegenüber der Wochenzeitung «Die Woche».

Müller wörtlich: 'Wir sind im Konjunkturzyklus am unteren Punkt angekommen und nun schlägt das Pendel wieder zur anderen Seite aus','Wir hatten im ersten Quartal 2000 vier Prozent Wachstum. Das kann diesmal wieder so kommen.'


WebReporter: ropin
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wirtschaft, Ende, Konjunktur, Wirtschaftsminister
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?