04.07.01 00:21 Uhr
 138
 

Fatique - Das Müdigkeits-Syndrom

Meist sind es Patienten, die an Krebs erkrankt sind. Sie leiden unter ständiger Erschöpfung und Antriebslosigkeit.

Untersuchungen zeigten bei den Patienten trotz ausreichendem Schlaf, dass sie immer müde waren. Sie fühlten sich schwach und konnten keine alltägliche Arbeit verrichten.

Das Fatique-Syndrom kann verschiedene Ursachen haben. Das deutlichste Zeichen ist eine Anämie, die durch Chemotherapie, Operationen, Strahlentherapie und Immuntherapie verursacht wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hanibal Lecter
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Syndrom, Müdigkeit
Quelle: www.tumor-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab 60 impfen lassen: Schwere Grippewelle belastet Deutschland
Letztes EU-Raucherparadies: Auch Tschechien verbietet Zigaretten in Gastronomie
Einstimmiger Bundestagsbeschluss: Cannabis gibt es nun auf Rezept



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?