03.07.01 23:52 Uhr
 51
 

So dumm kann ein Bankräuber sein

In Essen ist ein Bankräuber zu 4 Jahren und 6 Monaten Haft verurteilt worden. Er hatte bei seiner Straftat so ziemlich alles, was möglich war, falsch gemacht.

Seine Maske war ein Tempo, seine Waffe eine ungeladenen Schreckschusspistole, eine Tasche für seine Beute hatte er auch vergessen und während des Überfalls verlor er noch seine 'Maske'.

Der Mann hat sechs Kinder, seine Frau ist ihm davon gelaufen und er hatte sich vor der Tat mächtig Mut mit Bier und Rum angetrunken, doch all diese Dinge haben ihn vor der Verurteilung nicht bewahren koennen.


WebReporter: cris
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bankräuber
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Vater tötet Baby - Mutter muss nun auch ins Gefängnis
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)
New York: Explosion erschüttert Manhattan - Eine Person wurde festgenommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion
50 internationale Unternehmen verlangen mehr Klimaschutz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?