03.07.01 22:23 Uhr
 24
 

Kallmann-Museum mit Ausstellung über Druckgrafik

Im Kallmann-Museum in Ismaning findet in den nächsten Monaten eine besondere Ausstellung statt, die expressionistische Druckgrafik darstellt. Besucher bekommen hierbei ungefähr 120 Ausstellungsstücke zu sehen.

Bekannte Künstler wie Erich Heckel, Ernst Ludwig Kirchner, Max Pechstein, Emil Nolde, Otto Mueller oder Karl Schmidt-Rottluff werden bis zum 2. September mit ihren Werken vertreten sein.

Weiterhin werden Prachtstücke von Paul Klee, Georg Grosz, Otto Dix, Wassily Kandinsky, Heinrich Campendonk, Christian Rohlfs, Max Beckmann, Oskar Kokoschka und Franz Marc ausgestellt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Museum, Druck
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immaterielles Kulturgut? Auf Mallorca darf es keine blutigen Stierkämpfe mehr geben
Bayreuth: Katharina Wagner bei ihrer "Tristan"-Inszenierung lautstark ausgebuht
Bayreuther Festspiele: Erstmals inszenierte jüdischer Regisseur "Meistersinger"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Streit um Polens Justizreform - EU-Kommission leitet Verfahren ein
US-Präsident Donald Trump legt Polizisten mehr Gewalt nah
New York: Eisdiele verkauft Eisbecher mit Heuschrecken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?