03.07.01 22:01 Uhr
 406
 

Expo 2000 - Viel weniger Besucher als angenommen

Die Weltausstellung Expo 2000 in Hannover hatte nach neuesten Zahlen viel weniger Besucher als bisher gedacht wurde. Insgesamt konnten 18,1 Millionen Eintritte registriert werden.

Jedoch zeigen neue Statistiken, dass für diese Eintritte insgesamt nur 5,3 Millionen verschiedene Personen 'verantwortlich' sind. Dies ist verständlich, da viele Leute die Ausstellung an mehreren Tagen besuchten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Besuch, Besucher
Quelle: www.focus-money.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Empörung über Künstler-Performance mit frisch geschlachtetem Bullen
Geschichtsautoren: Jesus hat vielleicht nie existiert
USA: Bibliothekare setzen nach dem Amtsantritt Donald Trumps neue Prioritäten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayerischer AfD-Chef Petr Bystron wird vom Verfassungsschutz beobachtet
Tennis: Serena Williams hat schwanger die Australian Open gewonnen
OSZE-Beobachter in der Ukraine getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?