03.07.01 21:38 Uhr
 24
 

Apple stellt Produktion von würfelförmigem G4 ein

Der Computerhersteller Apple gab heute bekannt, die Produktion des würfelförmigen Power Mac G4 einzustellen. Grund sei eine erstaunlich schwache Nachfrage nach den Designer-Computern. Der Power Mac G4 in Tower-Form wird allerdings weiterhin produziert.

Dennoch gebe es eine geringe Chance, daß in der Zukunft irgendwann einmal ein Nachfolgemodell vorgestellt wird. Dies sei allerdings Zukunftsmusik, im Moment sei noch nichts dergleichen geplant.

Die Aktie verliert im nachbörslichen Handel ca. 1,6% auf 23,5 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Apple, Produkt, Produktion
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu
BGH prüft Kündigungen der Bausparkassen von gut verzinsten Bausparverträgen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?