03.07.01 21:38 Uhr
 24
 

Apple stellt Produktion von würfelförmigem G4 ein

Der Computerhersteller Apple gab heute bekannt, die Produktion des würfelförmigen Power Mac G4 einzustellen. Grund sei eine erstaunlich schwache Nachfrage nach den Designer-Computern. Der Power Mac G4 in Tower-Form wird allerdings weiterhin produziert.

Dennoch gebe es eine geringe Chance, daß in der Zukunft irgendwann einmal ein Nachfolgemodell vorgestellt wird. Dies sei allerdings Zukunftsmusik, im Moment sei noch nichts dergleichen geplant.

Die Aktie verliert im nachbörslichen Handel ca. 1,6% auf 23,5 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Apple, Produkt, Produktion
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Erstmals mehr Vinyl-Verkäufe als Musik-Downloads
Kaiser´s-Tengelmann-Deal: Edeka und Rewe schaffen 700 neue Arbeitsplätze
Internetguru verrät: So steigert man die Reichweite einer Webseite



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bezahlte Demo vor TrumpTower? Flashmob fordert John McAfee als Cyberberater
Münchner Flughafen: Syrerin zum 14-mal beim illegalen Einreisen geschnappt