03.07.01 21:35 Uhr
 512
 

Dortmund steht im Finale - Die Wiedergeburt von Heiko Herrlich mit Tor

Nachdem Borussia Dortmund das Spiel gegen den Gastgeber SC Kriens (Schweiz) mit 3:2 im Elfmeterschiessen gewonnen hatte, trifft man nun im Finale auf den Sieger der Partie Eintracht Frankfurt gegen den FC Luzern.

Besonders die Einwechslung von Heiko Herrlich war überraschend. Der Stürmer, der wegen einer Krebserkrankung seit November 2000 kein Spiel mehr bestritten hatte, wurde in der 76. Minute eingewechselt.

Nach Spielende hatte es 1:1 gestanden. Die Tore für Dortmund schossen Bobic (Elfmeter), Koller (Elfmeter), Sörensen und der wiedergenesene Herrlich (Elfmeter).


WebReporter: Claudia.
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Dortmund, Finale, Tor, Wiedergeburt, Heiko Herrlich
Quelle: de.sports.yahoo.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?