03.07.01 21:04 Uhr
 16
 

Malaysischer Kronprinz hat ein Wohnhaus für 227 Millionen gekauft

Das teuerste Wohnhaus in Großbritannien wurde jetzt von einem malaysischen Kronprinz gekauft. Die Kaufsumme beträgt 227 Mio DM.

Abdullah habe das Haus mit 30 Schlafzimmern, 24 Bädern und 5 Schwimmbädern gekauft und dann am Montag erstmals besichtigt.

Er braucht das Haus wohl, um seiner Freude am Polospielen mit Prinz Charles im örtlichen Poloclub zu fröhnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: toastbrot
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Million, Wohnhaus, Kronprinz
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Polizei findet Marihuana in Baumkronen in bayerischem Wald
Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
US-Komiker Jerry Lewis gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?