03.07.01 21:04 Uhr
 16
 

Malaysischer Kronprinz hat ein Wohnhaus für 227 Millionen gekauft

Das teuerste Wohnhaus in Großbritannien wurde jetzt von einem malaysischen Kronprinz gekauft. Die Kaufsumme beträgt 227 Mio DM.

Abdullah habe das Haus mit 30 Schlafzimmern, 24 Bädern und 5 Schwimmbädern gekauft und dann am Montag erstmals besichtigt.

Er braucht das Haus wohl, um seiner Freude am Polospielen mit Prinz Charles im örtlichen Poloclub zu fröhnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: toastbrot
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Million, Wohnhaus, Kronprinz
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?