03.07.01 20:46 Uhr
 103
 

USA: Tod im "Boot Camp" - Teenager starb im Erziehungslager

In Arizona wird nach dem Tod eines 14-jährigen Teilnehmers eines sog. 'Boot Camps' wegen eines Tötungsdeliktes ermittelt. Offenbar ist der Junge in dem Erziehungslager im Rahmen eines Resozialisierungsprogramms schwer mißhandelt worden.

Der zuständige Sherrif Joe Arpaio - selbst für seine überharten Strafvollzugsmethoden berühmt - hat eine Untersuchung angeordnet, das Camp wurde geschlossen und die restlichen Kinder nach Hause geschickt.

Erste Vernehmungen hätten schwerste Folterungen durch die Aufseher zu Tage gebracht. Die Kinder wurden unter schlimmen Zuständen gehalten und mußten Dreck fressen. Medizinische Versorgung und Trinkwasser seien ihnen vorenthalten worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Tod, Teenager, Boot, Camp, Erziehung, Boot Camp
Quelle: www.foxnews.com


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?