03.07.01 19:44 Uhr
 760
 

Papiere verloren - Student war plötzlich Besitzer eines Flugzeuges

Einen schlechten Scherz haben sich unbekannte Täter mit einem Studenten aus Thüringen erlaubt. Der Mann hatte seinen Taschenkalender mit wichtigen Persönlichen Daten verloren mit denen die Täter im Internet bei diversen Auktionen mitboten.

So war der Student plötzlich der Besitzer eines Binnenschiffes eines Flugzeuges und eines Autos.

Inzwischen konnte der Mann die Verträge für das Flugzeug und den des Autos rückgängig machen, der Verkäufer des Schiffes soll sich jedoch weigern die Auktion zu annullieren


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Flugzeug, Student, Besitzer, Besitz, Papier, Papiere
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"
Sydney: Junger Hai verirrt sich in öffentliches Freibad
Saarland: Blitzer wurde von Unbekannten geteert und gefedert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Muslime sind bei der Flüchtlingshilfe engagierter als Christen
Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"
Paris: Randale nach Erschießung eines Chinesen durch Polizei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?