03.07.01 19:44 Uhr
 760
 

Papiere verloren - Student war plötzlich Besitzer eines Flugzeuges

Einen schlechten Scherz haben sich unbekannte Täter mit einem Studenten aus Thüringen erlaubt. Der Mann hatte seinen Taschenkalender mit wichtigen Persönlichen Daten verloren mit denen die Täter im Internet bei diversen Auktionen mitboten.

So war der Student plötzlich der Besitzer eines Binnenschiffes eines Flugzeuges und eines Autos.

Inzwischen konnte der Mann die Verträge für das Flugzeug und den des Autos rückgängig machen, der Verkäufer des Schiffes soll sich jedoch weigern die Auktion zu annullieren


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Flugzeug, Student, Besitzer, Besitz, Papier, Papiere
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Beweisbilder gepostet: Carmen Geiss heiratete in Strapsen und Dessous
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?