03.07.01 18:49 Uhr
 45
 

Die Nordsee einmal blutrot bewundern

Das kann man jetzt, wenn man an die Nordsee fährt. Aber keine Angst, das Rot hat nichts mit Blut zu tun.

Eher mit einer Alge namens Rotes Schwimmwimpertierchen. Die blüht nämlich gerade und färbt dadurch das Wasser an verschiedenen Stellen der Nordsee rot.

Angst braucht man davor nicht zu haben - laut dem Ministerium ist die Alge und die rote Färbung völlig ungefährlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NichtdieMama
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Nordsee
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?