03.07.01 18:49 Uhr
 45
 

Die Nordsee einmal blutrot bewundern

Das kann man jetzt, wenn man an die Nordsee fährt. Aber keine Angst, das Rot hat nichts mit Blut zu tun.

Eher mit einer Alge namens Rotes Schwimmwimpertierchen. Die blüht nämlich gerade und färbt dadurch das Wasser an verschiedenen Stellen der Nordsee rot.

Angst braucht man davor nicht zu haben - laut dem Ministerium ist die Alge und die rote Färbung völlig ungefährlich.


WebReporter: NichtdieMama
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Nordsee
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Bingo-Spiele in Seniorenzentren als illegales Glücksspiel gewertet
Skurril bearbeitete Familienfotos von Berufsfotografin erheitern Internet
Football-Spiel in Atlanta: Donald Trump vergisst Wörter der Nationalhymne



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kosovo: Serbischer Politiker Oliver Ivanovi? bei Attentat getötet
"Fast schon zynisch": Rechtsextreme beantragen Vormundschaft von Flüchtlingen
Cranberries-Sängerin hinterließ kurz vor ihrem Tod Mailbox-Nachricht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?