03.07.01 18:49 Uhr
 45
 

Die Nordsee einmal blutrot bewundern

Das kann man jetzt, wenn man an die Nordsee fährt. Aber keine Angst, das Rot hat nichts mit Blut zu tun.

Eher mit einer Alge namens Rotes Schwimmwimpertierchen. Die blüht nämlich gerade und färbt dadurch das Wasser an verschiedenen Stellen der Nordsee rot.

Angst braucht man davor nicht zu haben - laut dem Ministerium ist die Alge und die rote Färbung völlig ungefährlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NichtdieMama
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Nordsee
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Brite ruft Notruf an, weil Queen in ihrer Limousine nicht angeschnallt war
Tschechien: AKW-Betreiber sucht Praktikantin nach Bikini-Foto aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Problem erkannt Problem gelöst?
Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?