03.07.01 18:45 Uhr
 61
 

"Akte X": Scully geht eben nicht für immer

Nach Meldungen der britischen Presse wird Gillian Andersen, die Scully der beliebten Mysteryserie 'Akte X', entgegen vorangegangenen Meldungen, die Serie nicht verlassen.

Sie ist bereits fest für die neunte Staffel eingeplant und für weitere Staffeln offen.

Ihre Managerin, Connie Freibergh, ließ zudem verlauten, dass sich Gillian auf die neunte Staffel von 'Akte X' bereits freuen würde. Nach der neunten Staffel würden die Verträge auslaufen, was aber nicht ihren Ausstieg aus der Serie bedeuten muss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Akte
Quelle: www.cinescape.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben
"Luke Cage" erhält eine zweite Staffel auf Netflix



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?