03.07.01 18:45 Uhr
 61
 

"Akte X": Scully geht eben nicht für immer

Nach Meldungen der britischen Presse wird Gillian Andersen, die Scully der beliebten Mysteryserie 'Akte X', entgegen vorangegangenen Meldungen, die Serie nicht verlassen.

Sie ist bereits fest für die neunte Staffel eingeplant und für weitere Staffeln offen.

Ihre Managerin, Connie Freibergh, ließ zudem verlauten, dass sich Gillian auf die neunte Staffel von 'Akte X' bereits freuen würde. Nach der neunten Staffel würden die Verträge auslaufen, was aber nicht ihren Ausstieg aus der Serie bedeuten muss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Akte
Quelle: www.cinescape.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordamerika: Kinos zeigen aus Protest gegen Donald Trump "1984"
Neue Serie zeigt Dracula als politischen Verführer und Diktator
Kroatien: Jamie Foxx wird in Restaurant rassistisch beleidigt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sexismus: Artikel der "Daily Mail" gibt Frauen Schuld an sexueller Gewalt
Neuer Kontinent unter Neuseeland gefunden
Kenia: Bedingungsloses Grundeinkommen wird bei 26.000 Menschen getestet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?