03.07.01 18:24 Uhr
 50
 

Er war vor den ersten Dinosauriern da und hatte gemeine Stacheln

Zwei Paläontologen aus Südafrika haben bei Ausgrabungen in Grahamstown einen bisher unbekannten Fisch entdeckt. Dieses fossile Exemplar ist mit einigen spitzen Dornen besetzt und ist mit diesen 15 Zentimeter lang.

Nach Aussagen der Forscher soll Diplacanthus acus rund 360 Millionen Jahre alt sein. Damit ist er ca. 120 Millionen Jahre älter als der erste Dinosaurier auf Erden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Dinosaurier
Quelle: www.morgenwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?