03.07.01 18:21 Uhr
 2.070
 

Wegfall des Rabatt-Gesetzes - jetzt kann es teurer werden

Der Bundesrat wird am 13. Juli der Abschaffung des alten Rabatt-Gesetz aus den 30er Jahren wahrscheinlich zustimmen, so daß es Mitte August wegfallen kann.
Ob dann goldene Zeiten für Verbraucher kommen, ist fraglich, es kann völlig anders kommen.

Schon heute halten sich viele nicht daran. Beim Autokauf kann man mit Tricks statt der erlaubten 3 % schon heute 15 % Rabatt rausschlagen.
Nun befürchtet man, daß kleine Läden die Preise anziehen, um erst Spielraum für Verhandlungen zu schaffen.

Die Verbraucherschützer sind auch nicht mehr so begeistert und fürchten die Kundenbindungssysteme der Großen, wo man auf einer Kundenkarte nur noch Rabatt-Punkte sammeln kann. Auch geht die Preis-Transparenz verloren, die Dummen werden mehr zahlen.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gesetz, Rabatt
Quelle: www.berliner-morgenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"
Prozess: Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre Haft für Anton Schlecker
Saudi-Arabien: Inhaftierte könnten gegen 70 Prozent ihres Vermögens frei kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?