03.07.01 17:30 Uhr
 22
 

Anklage: Jahrelanges Doping bei Juventus Turin

Zwei Verantwortliche von Juventus Turin müssen sich jetzt vor einem italienischen Gericht verantworten: A. Giraudo (Geschäftsführer) und R. Agricola (Arzt) werden wegen langjähriger Dopingvergehen angeklagt.

Ermittelt wurde für den Zeitraum von 1994-98, wo anscheinend systematisch bei der 'alten Dame' Juventus mit unerlaubten Hilfsmitteln zu Werke gegangen wurde.

Beginn des Prozesses wird der 31.01.2002 sein. Grundlage sind 40.000 Seiten Anklageschrift.


WebReporter: schdesign
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Doping, Anklage, Juventus Turin, Turin
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Benedikt Höwedes wechselt zu Juventus Turin
Fußball: Bayern München verleiht Douglas Costa an Juventus Turin
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Benedikt Höwedes wechselt zu Juventus Turin
Fußball: Bayern München verleiht Douglas Costa an Juventus Turin
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?